gay Bergwandern-in den Lienzer Dolomiten

gay Wandern in den Lienzer Dolomiten, Osttirol, neu!

gay Bergwandern um Urlaub - Reisen für Männer

8. - 15.Sept. 2019 (Sonntag bis Sonntag)

+++ Neue Reise in unserem Angebot! Nur noch 2 freie EZ/DZ (ohne Balkon) + Apartments! Bitte jetzt buchen! Traumhafte Lage am Ortsrand mit weitem freien Blick auf die Wiesen und Berge. Mit diesem weiten Ausblick fühlt es sich an, wie Alleinlage! +++ Es wurden in diesem Frühjahr alle Zimmer komplett renoviert und mit neuen schicken hellen Eichenholzmöbeln ausgestattet. +++

gay bergwandern Lienzer Dolomiten - unser Hotel gay bergwandern Lienzer Dolomiten - der sonnige Speisesaal gay bergwandern Lienzer Dolomiten - der sonnige Speisesaal gay bergwandern Lienzer Dolomiten - der sonnige Speisesaal gay bergwandern Lienzer Dolomiten - die kleine Sauna-Anlage gay bergwandern Lienzer Dolomiten - Doppelzimmer-Beispiel gay bergwandern Lienzer Dolomiten - Doppelzimmer-Beispiel gay bergwandern Lienzer Dolomiten - Einzelzimmer-Beispiel gay bergwandern Lienzer Dolomiten - Einzelzimmer-Beispiel
gay wandern - Lienzer Dolomiten - so schroff kann es hier sein

Termin & Wander-Gebiet für den Urlaub

Termin + Aktuelles
Sonntag 8.Sept / 19:30 Uhr bis
Sonntag 15.Sept. 2019 / 10 Uhr
Wandergebiet
Vom geografischen Standpunkt aus gehören die “Lienzer Dolomiten” nicht zur Formation der Dolomiten. Wohl aber von ihrer wilden Schönheit her.
Die Lienzer Dolomiten sind ein einzigartiges Wandergebiet und verfügen über viele Einkehrmöglichkeiten auf idyllischen Hütten. Traumhafte Ausblicke sind der Lohn dieser Mühen. Wandern in den Lienzer Dolomiten ist einfach ein außergewöhnlich schönes Vergnügen.
gay wandern - in den Lienzer Dolomiten - unser Hotel am Dorfrand

Wo wohnen wir fürs gay Wandern?

Unterkunft
Das kleine Landhotel ist ein traditionsreiches, in vierter Generation geführter Gasthof am beschaulichen Ortsrand von Tristach, fast in Alleinlage, nur 3 km entfernt vom Ortszentrum (und Bahnhof) des uralten gemütlichen Städtchens Lienz. Die sonnige Fußgängerzone in Lienz lädt zum Schlendern und Eisschlecken ein.
Die große Terrasse hinter dem Haus kann mit großzügigen Markisen beschattet werden, denn hier auf der Alpensüdseite lockt auch im September oft noch sehr sonniges und warmes Sommerwetter. Von den gemütlichen Gartensesseln hast Du einen weiten freien Blick auf Wiesen und Felder im Tal und das beeindruckende Bergpanorama!
Auch das reichhaltige Osttiroler Frühstück vom Buffet kann gerne auf der Terrasse genossen werden. Am Abend wird eine 3-Gang-Menue und Salatbuffet geboten.
Im kleinen Wellness-Bereich kannst Du den Wandertag mit einem wohltuenden Saunagang beenden. Hier stehen ein Gang in die wärmende Kräutersauna, eine sanfte Schwitzkur im Dampfbad und eine Infrarot-Kabine zur Wahl. Entspanne Dich anschließend im gemütlichen Ruheraum mit bequemen Ruheliegen. Kann auch der Wellnessbereich und das Gartenschwimmbad des 4-Sterne-Schwesterhotel in Lienz kostenlos genutzt werden. In den Hügeln hinter Tristach gibt es einen kleinen Badesee für erholsame Sonnenstunden.
Die besonders ruhige Lage des Hotels bietet auch in der Nacht erholsame Stunden. Alle Zimmer sind gerade im Herbst 2018 vollständig renoviert und mit neuen schicken Möbeln ausgestattet worden. Das Haus stammt von 1528. Darum ist jedes Zimmer anders geschnitten. Viele Zimmer haben einen Balkon.
Hunde
Hunde sind willkommen,
5 € pro Tag (exklusive Futter).
gay wandern - Lienzer Dolomiten - Doppelzimmer-Beispiel

Wie wohnen wir fürs gay Wandern

Leistung + Eigenleistung
Leistung:
Wanderführungen, Halbpension, Sauna, kostenloses WLAN, ein Begrüßungsschluckerl. Zimmer mit Dusche oder Badewanne und WC, Sat-TV, Telefon. Busse im öffentlichen Nahverkehr sind in ganz Osttirol mit der Hotel-Gästekarte kostenlos.
Eigenleistung:
Anreise, Leihbademantel 5 €, evtl. Mittagseinkehr, Getränke, evtl. Seilbahnkosten, evtl. Hüttentaxikosten. Wir bitten die Privatautos für die Fahrten zu den Wanderungen zur Verfügung zu stellen. Es werden Fahrgemeinschafen gebildet.
 Zimmer + Preise 
Es gibt im Hotel kaum Einzelzimmer, sondern meist Doppelzimmer. Bist Du Nichtschnarcher? Dann freuen wir uns, wenn Du ein halbes Doppelzimmer buchst! Bestimmt finden wir einen netten Zimmerpartner für Dich. Oder Du fragst einen Teilnehmer, den Du kennst, fürs Zimmer teilen. Und Kosten spart es auch kräftig!
Anzahlung: Der Anzahlungs-Betrag kommt mit der Reisebestätigung.

Nur noch 2 freie EZ/DZ (nicht mit Balkon!)! Nur bei frühzeitiger Buchung können wir ein Zimmer mit Balkon garantieren. Bitte den Balkonwunsch eintragen.
- 698 € Doppelzimmer mit Bad (Preis pro Person): nur noch 2 Zimmer frei (ohne Balkon) + Apartments (ein netter circa 64-jähriger Nichtraucher + Nichtschnarcher, sucht einen Zimmerpartner. Gerne auch in preiswertern Apartments.)
- 758 € Einzelzimmer mit Bad, klein mit Einzelbett: ausgebucht!
- 798 € Einzelzimmer mit Bad, groß  mit Doppelbett: nur noch 1-2 Zimmer frei (ohne Balkon)

Verschiedene Apartments:
- Nur auf Anfrage: Ferienwohnung mit 2 Doppelzimmern + 1 Einzelzimmer + 2 Bäder + großer Wohnraum mit großem Balkon:
   - 678 € Doppelzimmer (Preis pro Person)
   - 768 € Einzelzimmer mit Doppelbett
   - 748 € Einzelzimmer mit Einzelbett

- 668 €, 2 Zimmer mit 1 Bad für 3 Freunde, (Preis pro Person): auf Anfrage frei
- 735 €, 2 Zimmer mit 1 Bad für 2 Freunde, (Preis pro Person): auf Anfrage frei
gay wandern - Lienzer Dolomiten - unsere Gartenterrasse hinter dem Hotel, mit traumhaftem Bergblick!

Wo findet das Urlaubs-Wandern statt?

Ort
Wir wohnen im Örtchen Tristach, zu dem auch die Große Sandspitze mit 2770 m gehört. Sie gehört zu den Lienzer Dolomiten.
Nur 3 km entfernt liegt das gemütliche uralte Städtchen Lienz mit einer einladenden Fußgängerzone und sonnigen Eiscafes. Man hat ja schon davon gehört: Lienz bezeichnet sich selbst als die Sonnenstadt und behauptet, dass hier der Süden Europas beginne. Im durchschnittlich scheint die Sonne sage und schreibe 2.020 Stunden im Jahr. Beim Spaziergang durch die Stadt nimmt man ein mediterran angehauchtes Flair wahr. Da der Mensch nicht von Sonne, Süden und Sonnenstunden allein lebt, hat Lienz auch sonst viel zu bieten.
Lienz ist eine charmante Kleinstadt, in der man auf Schritt und Tritt sowohl auf Geschichte als auch auf lebendige Gegenwart trifft. Bereits 1242 wurde Lienz vom Bozner Notar Jakob Haas als Stadt bezeichnet. Vom gefundenen Flachbeil aus der Zeit von 2000 v. Chr. bis hin zur Bedeutung von Lienz im Früh- und Hochmittelalter verlief die Geschichte von Lienz bunt und bewegt.
gay Wandern und gay Bergwandern: männer-natürlich bietet Wandern / eine gay Wanderreise in den Alpen in netter gay Wandergruppe / schwuler Wandergruppe an. Es ist dort so klasse, dass Du in unserer Woche dort statt zu wandern auch ohne weiteres einzelne Tage entspannen oder die ganze Zeit einen relaxten gay Urlaub / gay Reise machen kannst! Auch das ist bei unserer gay Gruppenreise möglich.
Anreise
Wir freuen uns, wenn Du mit Deinem Auto kommst, denn für die Fahrten zu den Wanderungen benötigen wir Privat-Autos. Wir vermitteln gerne eine Anreise-Fahrgemeinschaft. Es gibt zurzeit für diese Reise genug Autos. Gerne kannst Du bei uns nachfragen.
Bahn:
1. Über Kufstein, Wörgl bis Kitzbühel. Dann mit direktem Bus weiter nach Lienz. Empfehlenswert, da schnellste Weg mit nur 110 Minuten Busfahrt über zwei Pässe: Pass Thurn und Felbertauern-Tunnel. Von Lienz nur noch 3 km mit Bus oder Taxi. Reisezeit München - Lienz nur 3:50 Stunden!
Aus Italien und Wien ist natürlich eine andere Stecken sinnvoll.
ÖBB- und Postbus-Fahrplanauskunft

Flug: Die nächsten Flughäfen sind Innsbruck (ca. 200 km), Salzburg (ca. 200 km), München (ca. 240 km), Klagenfurt (ca. 150 km).
Mit dem Auto Autobahn München - Rosenheim - Kufstein-Süd, dann die Felbertauern-Straße über Kitzbühel, Mittersill und durch den Felbertauern-Tunnel nach Lienz in Osttirol. (Ohne österreichische Autobahn-Vignette, wenn Du in Kiefersfelden von der Autobahn fährst! Die Tunnelgebühr fällt aber an (ADAC-Vorverkaufs-Ticket hin + zurück circa 20 €). Fahrtzeit ab Köln laut Google-Maps nur 8:30 Stunden.
gay wandern - Lienzer Dolomiten - unsere nette Wandergruppe am Gipfelkreuz

Wer macht mit beim schwulen Wandern?

Reiseleiter
Hans aus Mannheim, ist sehr bergerfahren. Er leitet die Touren mit viel Umsicht und Ruhe.
Rudolf Hermesdorff aus Bonn. Er ist der Organisator von männer-naturlich. Gayromeo: Ski-Wander-Freund
Thomas aus Salzburg
Rudolf begrijpt goed Nederlands, en spreekt een beetje Nederlands.
Teilnehmer
25 bis 30 Männer
Wir erwarten eine bunte Mischung im Alter von 30 bis 70 Jahren (Kernbereich von 40 bis 55 Jahre). Zurzeit sind die Männer von 41 bis 72 Jahre alt. Überwiegend Deutsche, Schweizer, Österreicher, Niederländer und Belgier sind dabei. Natürlich sind auch Männer aus anderen Nationen sehr willkommen! Übrigens sind bei uns auch viele Teilnehmer mal verheiratet gewesen und haben Kinder.
Unsere Reisen sind sowohl für Einzelteilnehmer, als auch für Paare geeignet.
gay wandern - Lienzer Dolomiten - die Sauna

Weiter Infos zu den Wander-Ferien

Mitbringen
Feste knöchelhohe Wanderschuhe und Wanderstöcke für die Bergpfade und Wanderwege, Tagesrucksack, Sonnenschutz, Wetterschutz, Trinkflasche.
Weitere Info's
Unser Urlaubsort liegt am Rande des Tales. Wir kommen nachmittags rechtzeitig von den Ausflügen zurück, damit unserer Wandergruppe genügend Zeit zum Saunieren oder zum Sonnen im Gastgarten des Hauses bleibt. Man verwöhnt uns mit reichhaltigen, guten Mahlzeiten. Das erstklassige Hotel bietet eine schicke, sehr gemütliche und private Atmosphäre.
Die Zimmer haben eine neue Ausstattung, erstklassige neue Matratzen und gute Bäder. Viele Zimmer haben einen Balkon.
=> Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung, da die Zimmer bei dieser beliebten Reise früh ausgebucht sein können.

gay Wandern um den Berg und Besichtigungsmöglichkeit.

Reisebeschreibung:
*** Gay Reisen, gay Urlaub, gay travel mit männer-natürlich - männer unterwegs in der schwulen Reise-Gruppe für Deutsche, Österreicher, Schweizer, Niederländer und nette Männer von der ganzen Welt! - Een warm welkom ook de mannen natuurlijk uit Nederland. ***
Wir kommen nachmittags rechtzeitig von den Ausflügen zurück, damit unserer Wandergruppe genügend Zeit zum Saunieren oder zum Sonnen im Gastgarten des Hauses bleibt. Man verwöhnt uns mit reichhaltigen, guten Mahlzeiten. Das erstklassige Hotel bietet eine schicke, sehr gemütliche und private Atmosphäre. Wir sind mit unserer gay Reise-Gruppe dort wirklich sehr willkommen.
Unser Hotel ist so gemütlich und schön, dass Du in unserer Gruppenwoche statt zu Wandern dort auch ohne weiteres einzelne Tage entspannen kannst.
Unser Konzept für unsere Bergwanderwochen in den Alpen:
Für unsere gay Reise geplant sind Wandertouren mit einer reinen Wanderzeit pro Tag um die fünf Stunden für die Kerle-Tour und um die drei Stunden für die sanfte Wandertour. Je nach Gruppengröße werden ein bis drei unserer erfahrenen Wanderführer diese gay Reise leiten. Unsere Gruppenleiter sind schwule Männer aus den unterschiedlichsten Berufen, die Euch mit viel Freude und Engagement in ihrem Urlaub die schönsten Wege des Wandergebietes zeigen werden. Das Leistungsniveau der Mitwanderer ist natürlich unterschiedlich. Darum ist es meist möglich die Wanderungen abzukürzen oder vor einer gemütlichen Berghütte oder auf einer idyllischen Bergwiese eine längere Pause einzulegen, während ein Teil der Wandergruppe noch "einen Gipfel stürmt". Zum Ausruhen oder für andere Ausflüge kannst Du gerne einen individuellen Pausentag einlegen, denn man muss natürlich nicht jeden Tag mitwandern. Halt ein entspannter gay Urlaub. Die Wanderungen sind auch für Männer ohne Bergerfahrung geeignet. Trotzdem ist es natürlich gut, wenn Du Dich vor der Reise mit einigen Wanderungen etwas fit gemacht hast. Das notwendige Wissen zum Verhalten am Berg wird vermittelt. Bei uns kann gay Urlaub gerne auch sportlich sein! :-) Gay Reisen für nicht trendige Schwule.
*** Gay Reisen, gay Urlaub, gay travel mit männer-natürlich - männer unterwegs in der schwulen Reise-Gruppe für Deutsche, Österreicher, Schweizer, Niederländer und nette Männer von der ganzen Welt! - Een warm welkom ook de mannen natuurlijk uit Nederland. ***